Kopfmenü


Hauptmenü

Regionalliga

Aktuelle Meldungen

  • 28. Juli 2020, 17:45:37

    Nun doch Aufstieg in die Regionalliga!

    Modus geändert
    Zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs im März belegte das Team nach einer bis dahin sehr starken Saison den dritten Tabellenplatz, hatte aber drei Spiele weniger auf dem Konto als der Tabellenführer 1. FC Köln II. Nach Minuspunkten lagen beide Teams gleich auf, somit wäre das Erreichen eines Aufstiegsplatzes aus eigener Kraft durchaus möglich gewesen.

    Da zunächst aber die Tabelle zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs ausschlaggebend sein sollte schien der Traum vom Aufstieg ausgeträumt.

    Aber jetzt hat sich die Lage erfreulicherweise geändert, die 2. Herrenmannschaft profitiert von den nun doch zugelassenen Härtefall-Anträgen auf DTTB-Ebene: es wird jetzt die Quotientenregel angewendet, welche das Team zum Aufstieg in die Herren-Regionalliga West berechtigt.

    Somit liegt der Fokus jetzt auf der Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga, die in fünf Wochen beginnt.

    von Margret Nündel