Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 22. Oktober 2018, 21:55:18

    Kaum Optimismus gegen Fulda-Maberzell

    Am Sonntag um 14 Uhr in der J├╝licher Nordhalle
    Der Gast aus Fulda-Maberzell tritt mit gleich zwei Weltklasse-Abwehrspielern an, Xi Wang und Ruwen Filus. Diese Tatsache stimmt Trainer Miro Broda nicht sehr zuversichtlich: "Zwar habe ich noch keinen unserer Spieler live gegen Abwehr spielen gesehen, aber ich f├╝rchte trotzdem, dass diese Spielweise uns nicht gerade liegen wird..."

    Und auch die Nummer 3 der G├Ąste, Tomislav Pucar, sch├Ątzt Miro stark ein: "Es wird sehr schwer werden, gegen ihn zu gewinnen". Zum ersten Mal in dieser Saison r├Ąumt der Trainer ein, mit sehr wenig Optimismus in das Spiel zu gehen, nicht ohne dann doch noch anzuf├╝gen: "Nat├╝rlich h├Ątte ich nichts dagegen, wenn mich unsere Jungs eines Besseren belehren und mit dem Gegenteil ├╝berraschen w├╝rden!"

    Vielleicht gibt es ja auch mal wieder eine volle Halle und lautstarke Unterst├╝tzung, die diese ├ťberraschung m├Âglich macht ? Wichtig f├╝r alle, die kommen wollen: Bitte beachten, dass das Spiel ausnahmsweise schon um 14 Uhr beginnt.

    von Margret N├╝ndel

(c) 2007 - 2018 TTC indeland Jülich 1948 e.V.