Logo DTTL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 31. August 2017, 12:27:48

    Die erste Positionsbestimmung in der Bundesliga steht am Sonntag an

    Bundesliga-Auftakt auswärts in Hamm
    Nach dem Erfolg der neuen jungen Mannschaft in der Pokalvorrunde folgt am Sonntag nun das erste Spiel der 2. Bundesliga in dieser Saison.

    Das Team reist zum Aufsteiger Bad Hamm, der sich massiv verstärkt hat und nach TTR-Punkten betrachtet sicher als Favorit in die Begegnung geht, zumal auch noch in eigener Halle.

    "Ich hoffe, dass unsere Doppel gut funktionieren werden und dass das Weiterkommen im Deutschen Pokal uns genügend Selbstvertrauen gegeben hat!" sagt Trainer Miro Broda, "Vielleicht reicht es ja, dass wir mit einem Sieg nach Hause fahren können".

    Die Tatsache, dass beide Teams viele neue Spieler haben und es sich hier um das erste Bundesliga-Spiel der Saison handelt, macht das ganze sicher auch ein Stück weit zu einer Zitterpartie. Es kann also gut sein, dass der, der seine Nerven besser im Griff behält, am Ende die Nase vorn haben wird.

    Der Trainer sieht auch noch einen weiteren wichtigen Aspekt: "Auch aus psychologischer Sicht ist es für mich ein extrem wichtiges Spiel! Es ist ein großer Unterschied, ob wir nach der ersten Runde in der oberen Tabellenhälfte stehen oder der unteren!" ergänzt er.

    Grundsätzlich muss aber auch gesagt werden, dass alle Spieler voller Begeisterung und Ergeiz stecken und also sehr erfolgshungrig in diese erste Begegnung der Saison gehen werden.

    von Margret Nündel

(c) 2007 - 2016 TTC indeland Jülich 1948 e.V.