Logo DTTL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 27. August 2017, 21:15:40

    Perfekter Saisonauftakt

    Mit drei Siegen qualifizierte sich der TTC Indeland Jülich als Gruppensieger der DTTB-Pokal-Vorrunde heute in der heimischen Nordhalle für das Achtelfinale um den Deutschen Tischtennis-Pokal.
    Nach dem knappen 3:2-Sieg über Union Velbert setzten sich die Jülicher im Schlüsselspiel des Tages gegen ihren Ligarivalen Borussia Dortmund ebenfalls mit 3:2 durch. Dabei sahen die Indeländer, die gegen Dortmund mit den drei Neuverpflichtungen antraten, beim Zwischenstand von 0:2 schon wie die sicheren Verlierer aus. Doch Brian Afanador (3:1 gegen Bottroff),
    Tobias Rasmussen
    Tobias Rasmussen
    Tobias Rasmussen (3:2 gegen Szudi) und Aliaksandar Khanin (3:1 gegen Majoros) drehten den Spies um und siegten doch noch mit einer Nasenlänge Vorsprung auf der Zielgeraden. Der spätere 3:0-Sieg gegen den Drittligisten TSV Schwarzenbek war schließlich nur noch Formsache.

    Cheftrainer Miro Broda war sehr zufrieden: "Wir sind weiter! Das war eine tolle Mannschaftsleistung, jeder hat zum Erfolg begetragen und die Jungs passen gut zusammen." und auch Manager Arnold Beginn freute sich: "Es war ein ausgezeichneter Tischtennis-Nachmittag und eine tolle Werbung für unseren Sport. Unsere Neuverpflichtungen haben sich heute als Glücksgriff erwiesen."

    Brian Afanador
    Brian Afanador
    Pressesprecher Jörg Sauer ergänzt: "Unsere junge Mannschaft wirkte insbesondere in den engen Situationen stabil und hat sich den Einzug ins Achtelfinale redlich verdient. Aber in der kommenden Runde gegen einen Bundesligisten zu bestehen wird eine schwierigere Aufgabe für die Jungs." Präsident Mike Küven sieht das durchaus positiv: "Wir freuen uns auf das Achtelfinale als nächste große Herausforderung für unser junge Mannschaft."

    Die kommende Runde wird der TTC vorraussichtlich am 29. September gegen den Bundesligisten Post SV Mühlhausen, erneut vor heimischer Kulisse, bestreiten.


    von Jörg Sauer

(c) 2007 - 2016 TTC indeland Jülich 1948 e.V.