Logo DTTL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 30. März 2017, 15:34:41

    Zum Saisonausklang kommt der 1. FC Köln

    Am Sonntag um 14 Uhr in der Jülicher Nordhalle
    Mit der Vizemeisterschaft sicher in der Tasche geht es für die Indeländer in dieser letzten Begegnung der Saison eigentlich um nichts mehr.

    Trotzdem können sich die Zuschauer sicherlich auf spannende Spiele freuen, denn die Gäste aus Köln brauchen mindestens ein Unentschieden, um sicher in der 2.Liga bleiben zu können während die Jülicher die Saison fraglos mit einem Sieg abschliessen möchten.

    "Peter und Hermann werden sich bestimmt mit Siegen aus Jülich verabschieden wollen und auch Lauric und Martin brauchen Siege, um ihre Ausgangsposition für die kommende Saison zu verbessern" ist Trainer Miro Broda überzeugt.

    Und Manager Arnold Beginn ergänzt: "Wir haben ein gutes Verhältnis zum 1.FC Köln und freuen uns auf dieses Lokalderby. Aber es wird keine Geschenke geben!"

    Das Team des TTC wird sich jedenfalls sehr freuen, wenn noch einmal möglichst viele ihrer Anhänger zum Saisonabschluss die Halle füllen und sie lautstark unterstützen, denn die Gäste aus der Domstadt werden vermutlich ihrerseits auch viele Fans mitbringen.

    von Margret Nündel

(c) 2007 - 2016 TTC indeland Jülich 1948 e.V.