Logo TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 14. März 2018, 14:31:15

    Alles ist möglich

    Am Samstag ab 14 Uhr in Passau
    Das Hinspiel in Jülich ging trotz Ersatzspieler nur recht knapp verloren, deshalb reisen die jungen Indeländer durchaus optimistisch nach Passau. Aber der Gastgeber ist nicht zu unterschätzen: sie haben zwar keinen ausdrücklichen Spitzenspieler, aber dafür eine sehr ausgeglichene Mannschaft.

    "Vom eindeutigen Sieg bis zur ebenso eindeutigen Niederlage ist alles möglich" sagt Trainer Miro Broda. "Ich bin aber recht zuversichtlich, dass wir unsere aktuell sehr positive Bilanz weiter ausbauen können".

    Martin Allegro, Tobias Rasmussen und Aliaksandr Khanin starten bei den gerade beginnenden Polish Open in Spala und natürlich hoffen alle auf ein gutes Absschneiden dort. "Das würde sicher noch ein wenig mehr Stabilität für die Begegnung am Samstag geben" hofft der Trainer.

    von Margret Nündel

(c) 2007 - 2016 TTC indeland Jülich 1948 e.V.