Logo TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 21. März 2018, 22:57:45

    Wieder komplett gegen Hilpoltstein

    Am Sonntag um 14 Uhr in der Jülicher Nordhalle
    Der Gegner ist in beiden Paarkreuzen stark besetzt: da irgendwo Vor- oder Nachteile erkennen zu wollen ist deshalb schwierig. Das Hinspiel im vergangenen Jahr endete unentschieden, auch diesmal ist mit Sicherheit eine sehr umkämpfte Partie zu erwarten.

    Brian Afanador hat sich für das Spiel zurückgemeldet, aller Voraussicht nach wird das Team also wieder komplett antreten können.

    "Das ist eine gute Basis, um optimistisch in das Spiel zu gehen" freut sich Trainer Miro Broda und ergänzt: "Ich hoffe, dass wir punkten können, um Köln auf Distanz zu halten und für die restlichen zwei Begegnungen den Druck etwas zu reduzieren."

    Um dieses Ziel zu erreichen wünscht sich das Team natürlich auch etwas Unterstützung von möglichst vielen Fans, denen sie ganz sicherlich ein spannendes Spiel bieten werden.

    Achtung: am Sonntag beginnt die Sommerzeit, bitte möglichst nicht zu spät kommen...

    von Margret Nündel

(c) 2007 - 2016 TTC indeland Jülich 1948 e.V.