Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 18. März 2019, 13:47:11

    Ein vers├Âhnlicher Abschluss

    1:3-Niederlage gegen M├╝hlhausen
    Martin Allegro
    Martin Allegro
    "Wir haben gut gek├Ąmpft und M├╝hlhausen alles abverlangt" zeigt sich Trainer Miro Broda nach der letzten Begegnung der ersten TTBL-Saison nach dem Wieder-Aufstieg zufrieden, auch wenn sie wieder mit einer Niederlage endete.

    Zum Auftakt hatte Martin Allegro gegen Steffen Mengel keine Chance: der Gast diktierte das Tempo und Martin konnte nur punkten, wenn er volles Risiko gegangen ist, die Partie endete glatt in drei S├Ątzen.

    Dennis Klein
    Dennis Klein
    Es folgte das Hightlight der Tages: Dennis Klein besiegte den Vize-Europameister Ovidiu Ionescu mit 3:1. "Das war mit Abstand das beste Spiel von Dennis in dieser Saison!" jubelte der Trainer, "Nicht nur spielerisch und taktisch war er super, auch seine K├Ârpersprache war einfach klasse, da stimmte einfach alles."

    Gut m├Âglich, dass die Sicherheit, auch in der kommenden Saison weiter in J├╝lich und damit in der TTBL spielen zu k├Ânnen, Dennis noch mal einen zus├Ątzlichen Schub Selbstvertrauen gegeben hat, der diesen insgesamt dritten Saisonsieg erm├Âglichte.

    Robin Devos
    Robin Devos
    Nach der Pause konnte Robin Devos leider mit dem Tempo von Daniel Habesohn nicht mithalten, er verlor in vier S├Ątzen. "Die Taktik war, nicht in das offene Spiel zu gehen, sondern stattdessen die B├Ąlle mit mehr Spin bzw. k├╝rzer und flacher zu spielen" verriet Miro nachher. "Leider ist ihm das aber nicht immer gelungen."

    Anschliessend sah es f├╝r Martin zun├Ąchst gegen Ionescu recht gut aus, er ging mit 2:1 nach S├Ątzen in F├╝hrung und viele hofften schon, dass ihm zum Abschied doch noch ein Sieg gelingen k├Ânnte. Die rund 120 Zuschauer feuerten den jungen Belgier an, als er sowohl im vierten als auch im f├╝nften Satz zun├Ąchst in F├╝hrung ging.

    Aber mit fortschreitendem Spielverlauf konnte sich Ionescu mehr und mehr auf Martins Spiel einstellen und am Ende hatte er dann doch das bessere Ende f├╝r sich. "Martin h├Ątte meiner Meinung nach mehr neue Elemente einbringen m├╝ssen, um Ionescu zu ├╝berraschen" analysiert der Trainer, "er ist aber leider bis zum Schluss bei seiner Spieltaktik geblieben."

      
    von Margret N├╝ndel
´╗┐