Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 20. Februar 2019, 12:31:42

    Wir werden auf jeden Fall alles geben!

    Am Sonntag ab 15 Uhr in der J├╝licher Nordhalle gegen Gr├╝nwettersbach
    Das n├Ąchste Heimspiel am kommenden Sonntag um 15 Uhr gegen den ASV Gr├╝nwettersbach soll ein besonderes Highlight werden, deshalb gibt es diesmal einiges an Rahmenprogramm.

    Schon vormittags werden einige "Normalspieler", die sich im Vorfeld anmelden mussten, eine Trainingseinheit mit den Profis und Trainer Miro Broda absolvieren. Nachmittags gibt es dann neben der sicherlich sehr eindruckvollen Licht- und Nebenshow eine Verlosung, bei der es als Hauptpreis eine komplette Spiel- und Trainingausstattung aus dem Hause Tibhar zu gewinnen gibt, identisch zu der, die auch die Spieler haben und im Gesamtwert von immerhin 500 Euro. An dieser Verlosung nimmt jeder Besucher teil, unabh├Ąngig davon, welche Art von Eintrittskarte er besitzt, Freikarten, Tageskarten, Dauerkarten: jeder nimmt teil.

    Ganz in den Hintergrund treten soll aber nat├╝rlich das Spiel selbst auch nicht: Gr├╝nwettersbach hat vier relativ ausgeglichene Spieler, unter ihnen den ehemaligen J├╝licher Ricardo Walther, der in dieser Saison mit seiner aktuell 11:9-Bilanz vielleicht etwas herausragt.

    "In der Vorrunde sind wir ziemlich klar geschlagen worden" sagt Trainer Miro Broda. "Nur Dennis war gegen Bojan Tokic nicht so weit von einem Sieg entfernt. Ob wir diesmal besser abschneiden k├Ânnen wird auch ein bisschen von der Aufstellung der Teams und damit den Paarungen abh├Ąngen" wagt Miro keine echte Prognose.

    Eines aber ist klar: es gibt nur noch zwei weitere Spiele nach diesem in der laufenden Saison, um vielleicht doch noch einen Punkt zu ergattern, das ist dem Trainer durchaus bewusst: "Es ist ziemlich egal, gegen wen wir spielen: wir m├╝ssen auf jeden Fall alles geben und jede auch noch so kleine Chance nutzen, die sich uns bietet!".

    Damit wird es auf jeden Fall auch spannendes Tischtennis geben in der J├╝licher Nordhalle, ein Besuch am Sonntag lohnt sich also auf jeden Fall.

    von Margret N├╝ndel
´╗┐