Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 30. August 2018, 14:42:57

    Das n├Ąchste Heimspiel ist ausnahmsweise am Samstag

    ... um 17 Uhr in der J├╝licher Nordhalle!
    "Aus meiner Sicht z├Ąhlt der Gast aus Bergneustadt zu den Mannschaften, die sich mit allen Gegnern messen k├Ânnen und wenn es perfekt l├Ąuft, dann k├Ânnten sie wom├Âglich sogar in die N├Ąhe der Play-Offs kommen" gibt sich Trainer Miro Broda recht pessimistisch, was die Chancen seiner Sch├╝tzlinge in dieser Begegnung angeht.

    Paul Drinkhall
    Paul Drinkhall 2008
    In den Reihen der G├Ąste befindet sich neben Nationalspieler Benedikt Duda auch Paul Drinkhall, den einiger J├╝licher Fans noch kennen k├Ânnten: der Engl├Ąnder war vor 10 Jahren, in der Saison 2008/2009, in der Herzogstadt unter Vertrag.

    Auch wenn das sicher ein ganz schweres Spiel werden wird, das Team wird mit Sicherheit trotzdem optimistisch und motiviert an den Tisch gehen und um jeden einzelnen Punkt k├Ąmpfen. "Vielleicht ergibt sich ja doch die eine oder andere Chance f├╝r uns, wenigstens ein Spiel zu gewinnen" spekuliert der Trainer, der sich zur Aufstellung noch nicht ├Ąussern mag: "das werde ich erst am Samstag entscheiden!"

    Auf jeden Fall hofft das Team aber auf zahlreiche und lautstarke Unterst├╝tzung, zumal Bergneustadt seinen Fans eine Mitfahrgelegenheit nach J├╝lich angeboten hat: es ist also besonders wichtig, dass auch die einheimischen Fans entsprechend kommen.

    Und wem es dann mit dem Erstliga-Spiel noch nicht genug Tischtennis ist, der kann nach nebenan in die kleinere Halle gehen: ab 18:30 Uhr bestreitet die 2. Herrenmannschaft dort ihr ersten Oberliga-Spiel dieser Saison gegen den 1. FC K├Âln II.
    von Margret N├╝ndel

(c) 2007 - 2018 TTC indeland Jülich 1948 e.V.