Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 20. November 2019, 10:44:44

    Zum Abschluss der Vorrunde nochmal eine weite Reise

    Das Spiel im Tischtenniszentrum in Gr├╝nwettersbach beginnt um 15 Uhr
    Am Wochenende geht es Richtung S├╝den, nach Karlsruhe, zum ASV Gr├╝nwettersbach. Wie gegen Neu-Ulm wird das Team schon am Samstag anreisen und vor Ort eine Trainingseinheit absolvieren, um optimal auf diese letzte Begegnung der Hinrunde vorbereitet zu sein.

    "Auch wenn Gr├╝nwettersbach aus meiner Sicht nicht zu den Play-Off-Kandidaten geh├Ârt: sie sind f├╝r uns einer der unangenehmsten Gegner" stellt Cheftrainer Miro Broda fest. "Insbesondere der Abwehrer Wang Xi, der aus Fulda gekommen ist, wird f├╝r uns nur sehr schwer zu knacken sein."

    Die Frage wird sein, wer spielen wird: sollten Dang Qiu, der sehr gute Fortschritte in seiner Entwicklung macht, und auch Gnanasekaran neben Wang Xi spielen, dann wird es sicher sehr, sehr schwer sein zu punkten. "Dann ist nur die H├Âhe der Niederlage offen..."  gibt sich Miro f├╝r einen Moment pessimistisch, nur um direkt zu erg├Ąnzen: "Wer mich kennt, der wei├č, dass ich ein ewiger Optimist bin: Wenn wir unsere Leistung vom letzten Spiel, gegen Neu-Ulm, wiederholen k├Ânnen, dann ist vielleicht doch was drin!"

    Alle Spieler waren das letzte Wochenende spielfrei und konnten sich somit 14 Tage in Ruhe vorbereiten. Und zwei Siege aus der Vorrunde w├Ąren sicherlich ein sehr sch├Âner Abschluss, bevor im Dezember die R├╝ckrunde beginnt.

    von Margret N├╝ndel
´╗┐