Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 9. Januar 2019, 12:14:12

    Am Sonntag geht es in der TTBL wieder los

    Zum Jahresauftakt f├Ąhrt das Team zum TTF Liebherr Ochsenhausen nach Ehingen
    Gastgeber Ochsenhausen ist nicht nur der frischgebackene Pokalsieger sondern auch der aktuelle Tabellenf├╝hrer in der Bundesliga.

    "Schon vor der Saison habe ich Ochsenhausen als den Top-Favoriten auf den Titel getippt" erinnert sich J├╝lichs Cheftrainer Miro Broda vor dem Ausflug in den S├╝den. "Dennoch glaube ich, dass wir gegen Ochsenhausen mehr Chancen haben als beispielsweise gegen D├╝sseldorf oder Fulda" erg├Ąnzt er ungebrochen optimistisch.

    Alle Spieler sind aktuell fit und nach den Feiertagen zweifellos voll motiviert. Das Team wird bereits am Samstag anreisen, somit also auch gut vorbereitet in die Begegnung gehen k├Ânnen.

    "Wir haben nichts zu verlieren und k├Ânnen deshalb recht entspannt in das Spiel gehen" gibt der Trainer die Marschrichtung vor. "F├╝r mich ist es wichtig, das alle drei Jungs gute Leistungen zeigen. Und wenn es uns gelingen sollte, das erste Einzel zu gewinnen, dann w├Ąre vielleicht sogar was drin...".

    von Margret N├╝ndel
´╗┐

(c) 2007 - 2019 TTC indeland Jülich 1948 e.V.