Home TTBL

Kopfmenü


Hauptmenü

Bundesliga

Aktuelle Meldungen

  • 13. Januar 2020, 15:49:46

    "Wir konnten die Chance nicht nutzen"

    0:3-Niederlage in Saarbr├╝cken
    "Leider konnten wir an die sehr gute Leistung gegen M├╝hlhausen nicht ankn├╝pfen. Obwohl Saarbr├╝cken nicht in Bestbesetzung angetreten ist, haben wir diese Chance nicht ergriffen." Cheftrainer Miro Broda ist verst├Ąndlicherweise nicht zufrieden mit dem Endergebnis, auch wenn die Analyse der einzelnen Spiele etwas moderater ausf├Ąllt.

    Zum Auftakt traf Deni Ko┼żul auf Shang Kun, den er vom Training in Saarbr├╝cken sehr gut kennt. "Deni hat ihn im Training schon mehrfach schlagen k├Ânnen, aber offenbar zieht der Chinese da nicht alle Register. Nach dem, was ich heute gesehen habe, ist f├╝r mich kaum vorstellbar, dass Deni gegen ihn tats├Ąchlich erfolgreich sein kann." Eigentlich hatte der Trainer sich gerade f├╝r dieses Spiel einiges ausgerechnet: "F├╝r mich war relativ klar, dass wir nur eine Chance haben w├╝rden, wenn Deni gegen Kun Shang gewinnen kann..."

    Robin Devos
    Robin Devos
    Robin Devos musste gegen Cristian Pletea sehr viel "arbeiten", die B├Ąlle kamen immer wieder zur├╝ck, auch wenn sie mit wechselndem Tempo gespielt wurden, da kostet es viel Kraft, einen Punkt zu machen.

    "Da leiden die Konzentration und die Genauigkeit, was wir in dem dritten und vierten Satz gesehen haben" analysiert Miro. Den zweiten Satz konnte Robin erst in der Verl├Ąngerung mit 17:15 gewinnen, Durchgang drei und vier verlor er glatt. "Im f├╝nften Satz hat sich Robin besser bewegt, mehr auf seine Vorhand vertraut und kaum einen leichten Fehler gemacht" lobt der Trainer. Aber am Ende hat der Gegner obendrein auch das n├Âtige Gl├╝ck gehabt, mit insgesamt drei Netzrollern.

    Dennis Klein zeigte gegen Tomas Polansky eine ordentliche Leistung, mit positiver K├Ârpersprache und viel Einsatz.

    "Jetzt kommt erstmal eine f├╝nfw├Âchige Pause, in der viele Turniere, darunter Olympia Qualifikationen, stattfinden. Ich hoffe, dass unsere Jungs da gute Ergebnisse erzielen k├Ânnen, um mit gen├╝gend Selbstvertrauen in die n├Ąchsten Bundesliga-Partien gehen zu k├Ânnen." Das wird sehr wichtig sein, denn im Februar geht es h├Âchstwahrscheinlich um den Abstieg: das bisherige Schlusslicht in der Tabelle, TTC Zugbr├╝cke Grenzau, konnte an diesem Wochenende gegen Fulda punkten, womit die Begegnung in Grenzau am 23. Februar vermutlich dar├╝ber entscheidet, wer Tabellenletzter und damit m├Âglicherweise Absteiger sein wird.

    von Margret N├╝ndel
´╗┐